Fahrzeug RD Tirol Neu

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon Nic111 » Fr 22. Feb 2019, 18:14

In Tirol ist die ausstattung in allen RTWs gleich also Corpuls 3 und Medumat
Nic111
Rang: RSiA
Rang: RSiA
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Dez 2018, 20:21
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: 9900

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon SaniS » Fr 22. Feb 2019, 19:47

meine Aussage war eh auf Österreich bezogen ;-)
SaniS
VIP
VIP
 
Beiträge: 734
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:25
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon Nic111 » Fr 22. Feb 2019, 19:50

Aso ok
Zuletzt geändert von Nic111 am Fr 22. Feb 2019, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Nic111
Rang: RSiA
Rang: RSiA
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Dez 2018, 20:21
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: 9900

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon AusLiebeZurPressluft » Fr 22. Feb 2019, 21:45

Typ C erfüllt kein Fahrzeug. Thoraxdrain. und ZVK führt kaum ein RTW mit.
Wichtig ist das Typ C in Kombination mit einem NEF erfüllt wird.
AusLiebeZurPressluft
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 19:14
HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon Wendltubus » Sa 23. Feb 2019, 21:47

Inwiefern vergrößert das NEF den Innenraum des RTWs?

Identify life threatening conditions and treat first what kills first!
Good judgement comes from experience, experience comes from bad judgement.
Benutzeravatar
Wendltubus
Rang: NFSiA
Rang: NFSiA
 
Beiträge: 99
Registriert: Do 12. Dez 2013, 11:30

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon AusLiebeZurPressluft » Mo 25. Feb 2019, 08:05

Hab ich ja nicht geschrieben. Ein Crafter/Springer (vorzugsweise Koffer) mit Corpuls 3 usw. reicht schon. Ich brauch nicht unbedingt ein Beatmungsgerät im RTW, wenn es nur der Notarzt benutzen darf.
Zuletzt geändert von AusLiebeZurPressluft am Mo 25. Feb 2019, 08:08, insgesamt 2-mal geändert.
AusLiebeZurPressluft
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 140
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 19:14
HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon don.pedro » Sa 2. Mär 2019, 16:32

AusLiebeZurPressluft hat geschrieben: ..... ein Beatmungsgerät im RTW, wenn es nur der Notarzt benutzen darf.

2 paar Schuhe. Benutzen wird es hoffentlich der Patient, bedienen jeder der eine Mpg Schulung hat. Ein Beatmungsgerät kann ja mehr, der Sanitäter wird nicht die ganze Bandbreite der tech. Möglichkeiten ausschöpfen dürfen / können.
don.pedro
Rang: NKA
Rang: NKA
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:17
2. HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: oberösterreich

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon WKBZ » Di 8. Okt 2019, 13:18

https://www.tirol.gv.at/presse/meldunge ... arantiert/

„Notärztliche Versorgung ist langfristig zu hundert Prozent garantiert“
LR Tilg: „Land Tirol unterstützt das Pilotprojekt ‚mobile Notfalleinheit Matrei/Osttirol"


Hört sich irgendwie nach REF in seiner ursprünglichen geplanten Form an.

Ursprungsidee 2011: http://www.echoonline.at/news-detail/?n ... c6b59a8f6c
WKBZ
Rang: RSiA
Rang: RSiA
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 28. Jun 2016, 20:46
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Südtirol

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon NFG » Di 8. Okt 2019, 17:50

Klingt nach 'Gemeindesanitäter'
NFG
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 135
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 08:42
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Fahrzeug RD Tirol Neu

Beitragvon RedTiger » Mi 9. Okt 2019, 08:53

AusLiebeZurPressluft hat geschrieben:Hab ich ja nicht geschrieben. Ein Crafter/Springer (vorzugsweise Koffer) mit Corpuls 3 usw. reicht schon. Ich brauch nicht unbedingt ein Beatmungsgerät im RTW, wenn es nur der Notarzt benutzen darf.


Ein Beatmungsgerät dürfte rein rechtlich jeder NKI im vollen Umfang benutzen (ist in den meisten Organisationen jedoch beschränkt).
NFS-NKI, PHTLS-Provider, AMLS-Provider, EPC-Provider, ERC-ALS-Provider, ERC-PALS-Provider, MA70-ABC-SEG, ASB-EH-Trainer
RedTiger
VIP
VIP
 
Beiträge: 826
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:22
HiOrg: MA70
2. HiOrg: ASB
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Wien

Vorherige

Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron