ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) und KT/RD

Allgemeines Diskussionsforum

ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) und KT/RD

Beitragvon Amphiaraos » Mo 6. Jan 2020, 10:33

Ein schönes neues Jahr.

Gibt es durch die Zusammenlegung der 9 GKK zur ÖGK Veränderungen bei den Verträgen bezüglich KT/RD?
Werden die jetzt zentral verhandelt?
Amphiaraos
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 3. Mai 2017, 10:54
HiOrg: RK
Qualifikation: RS

ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) und KT/RD

Beitragvon gehtscho32 » Do 9. Jan 2020, 10:05

https://orf.at/stories/3147861/

Für die Patienten heißt es kein Selbstbehalt mehr. Sonst ist noch keine Vereinheitlichung auf Dienstleisterseite zu erwarten, das alles wird noch Jahre bis Jahrzehnte dauern bis es einheitlich verrechnet wird Österreichweit.
Benutzeravatar
gehtscho32
Rang: NFSiA
Rang: NFSiA
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 19:30
HiOrg: JUH
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Wien


Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste