[RK] Fahrzeugflotte Steiermark

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon RedTiger » Fr 2. Feb 2018, 17:21

Sehr kuschelig, aber eine tolle Ausstattung. Da ist alles drin... die Platznutzung ist jedenfalls genial.
NFS-NKI, PHTLS-Provider, AMLS-Provider, EPC-Provider, ERC-ALS-Provider, ERC-PALS-Provider, MA70-ABC-SEG, Basisausbildung f. Strahlenschutz gem. ÖNorm, ASB-EH-Trainer
RedTiger
VIP
VIP
 
Beiträge: 956
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:22
HiOrg: MA70
2. HiOrg: ASB
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Wien

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon alexxd_12 » Fr 2. Feb 2018, 17:56

Die Stellen aber laut dem Betreiber des YouTube Channels auch Flächendeckend auf Sprinter um...
NFS - SEF - Ausbilder in Ausbildung - Medizinstudent
alexxd_12
Rang: NKV
Rang: NKV
 
Beiträge: 405
Registriert: So 11. Jan 2015, 14:29
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Salzburg

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon SaniS » Fr 2. Feb 2018, 18:56

Die haben immer schon Sprinter und Hoch-Lang im Einsatz (in welchen man übrigens je nach Ausbauen mit 1,75 noch stehen kann) - der letzte Salzburger Hoch-Lang ging letztes Jahr in Pension :( Geniale Fahrzeuge und super zu fahren.
SaniS
VIP
VIP
 
Beiträge: 795
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:25
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon Blaulichtwasser » Fr 2. Feb 2018, 20:04

Wie RedTiger schon sagt: Viel Ausstattung drinnen...Aber die bringt ma a nix wenn i 0 Platz hab...

Vielleicht ist des lediglich eine Fehlansicht meinerseits..Aber mir kommt vor das i da im T6 mehr Platz hab..Und auch besser zum Pat. komm.

Wenn i ma da Teilweise den LP 15 unterm Notsitz so anschau..najo ..

Klar ersetzt das keinen Sprinter/Crafter mit Koffer, aber ich finde die Lösung als Notfallmäßiges Mittel eher Grenzwertig. Als Langstreckenfahrzeug (Siehe Radkersburg) ist das natürlich wieder was anderes.
Blaulichtwasser
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 20:22
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Graz

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon Kerni » Sa 5. Mai 2018, 09:55

gelöscht hat geschrieben:Ob sie müssen kann ich dir nicht 100% sagen!
Mir fällt es nur auf das Radkersburg seit ca. 2016 ihre "Sonderfahrzeuge" verkauft. Judenburg sind noch die einzigen anderen die ICH kenne die einen eigentlichen NAW als RTW nutzen.
Und was ich weiss unterscheidet die RLS nicht. Villeicht haben sie eine Sonderregelung, eventuell treffe ich mal wem von Judenburg und dann erkundige ich mich für dich wie das jetzt abläuft.
Aber ich bin mir sehr sicher das wenn das Fahrzeug ausgeschieden wird sicher nicht mit dem selben Ausbau Typ ersetzt wird. Maximal mit einem "normalen" Steiermark Standard Sprinter RTW.


zu Korrektur:
unsere Radkersburger Sonderfahrzeuge wurden verkauft - da sie gegen neuere Ersetzt wurden !
wir nutzen ebenso einen alten NAW als ITW (Sekundärübersteller vom LKH Radkersburg bzw für Auslandsrückholer). Und dieses Fahrzeug fährt ebenso im Regelbetrieb mit, wenn grad keine Überstellung geplant ist.
Kerni
Rang: RSiA
Rang: RSiA
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 17. Okt 2017, 21:28
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Bad Radkersburg

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon anker » Di 3. Mär 2020, 14:13

Mal ein kleines update: Medizinercorps/RK Graz Stadt hat einen neuen WAS-Sprinter. Schönes Auto.

Quelle: Facebookseite des MC Graz und Facebookseite des RK Graz Stadt.
Dateianhänge
88191422_3084512384906718_193497553814159360_o.jpg
88103993_3084508108240479_2398150107036909568_o.jpg
87983755_2748772411824941_1149050630971588608_o.jpg
anker
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 8. Mär 2016, 10:37
Qualifikation: NKV
Ort: Wien

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon zeillerkommentar » Di 3. Mär 2020, 16:00

Den ersten derartigen haben sie ja vor a paar Jahren bekommen, sind die klassischen Jumbos damit Geschichte?
zeillerkommentar
VIP
VIP
 
Beiträge: 1185
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 16:57
HiOrg: JUH
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Fahrzeugflotte Steiermark

Beitragvon Blaulichtwasser » Di 30. Jun 2020, 23:31

zeillerkommentar hat geschrieben:Den ersten derartigen haben sie ja vor a paar Jahren bekommen, sind die klassischen Jumbos damit Geschichte?


Nope , den letzten Vario (Den "Jüngeren") behalten sie als Reservefahrzeug vor...

Der "Ganz Alte" wurde zu einem Schulungsfahrzeug umfunktioniert und steht derzeit am Parkplatz in der Münzgrabenstraße
Blaulichtwasser
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 20:22
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Graz

Vorherige

Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste