Ausweispflicht in Krankenanstalten

Anfahrten, Umbauarbeiten/Sperren etc.

Ausweispflicht in Krankenanstalten

Beitragvon 4kk0n » Sa 9. Jan 2016, 08:33

Ich habs in Wien auch noch nie erlebt, dass irgendein Patient einen Ausweis herzeigen musste. Ist dem KAV-Personal damals wohl ziemlich schnell (wenn nicht sogar von Anfang an) zu blöd geworden... ;)
Zuletzt geändert von 4kk0n am Sa 9. Jan 2016, 08:33, insgesamt 1-mal geändert.
" 'Die Welt ist ein Dorf', sagt man. Dann ist Wien wohl die Notaufnahme."
4kk0n
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:28
HiOrg: JUH
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Ausweispflicht in Krankenanstalten

Beitragvon wuestenfuchs » Sa 9. Jan 2016, 15:18

liegt vielleicht daran, dass es bei Patienten die mit der Rettung kommen, anders gehandhabt wird (warum auch immer)
selbstkommer im akh müssen IMMER einen ausweis vorzeigen. (wird auch bei der Anmeldung elektronisch vom leitstellenpersonal dokumentiert, was für ein ausweis es ist)
wuestenfuchs
VIP
VIP
 
Beiträge: 339
Registriert: So 5. Jan 2014, 08:59
HiOrg: RK
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Ausweispflicht in Krankenanstalten

Beitragvon cyrux » So 10. Jan 2016, 20:46

Nach dem ersten Dienst mit der Ausweispflicht kann ich sagen das es bei bekannten "Patienten" nicht abgefragt wird.
Bei Patienten die mit der Rettung kommen und nicht bekannt sind, ist es aktuell von KH zu KH noch unterschiedlich (alle Holding NÖ).
cyrux
VIP
VIP
 
Beiträge: 419
Registriert: Do 4. Jun 2015, 11:41
HiOrg: RK
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort:

Ausweispflicht in Krankenanstalten

Beitragvon Defi » Mo 11. Jan 2016, 09:55

Kollegen von mir haben letzte Woche eine Patientin ins KH Wiener Neustadt überstellt - wo wir von OÖ aus praktisch so gut wie nie hinkommen. Obwohl die Patientin dort bei der betreffenden Ambulanz aufgrund zahlreicher Therapien wohl bekannt war und zusätzlich auch eine Angehörige dabei war, musste zwingend ein Ausweis vorgezeigt werden. Als Draufgabe artet das dort scheinbar in einen bürokratischen Wahnsinn aus: Die Patientin bekam den Ausweis nicht gleich zurück. Warum? Weil man dort, wie die Aufnahmeschwester erklärte, auf Nummer sicher gehen möchte und seit 1.1.2016 jetzt jeden Ausweis kopiert und die Kopie dann in einem Ordner ablegt. Das ist ja wirklich viel einfacher und schneller, als wenn auf der E-Card ein Foto wäre :roll:
Defi
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 109
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 15:10
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Ausweispflicht in Krankenanstalten

Beitragvon cyrux » Di 12. Jan 2016, 19:54

Das scheint dann aber eine Eigenart von Wr.Neustadt zu sein, von der LKNÖ Holding kommt der Mist mal ausnahmsweise nicht.
cyrux
VIP
VIP
 
Beiträge: 419
Registriert: Do 4. Jun 2015, 11:41
HiOrg: RK
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort:

Vorherige

Zurück zu Spitäler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast