[NÖ] Betteninfo bei 144.at

Anfahrten, Umbauarbeiten/Sperren etc.

[NÖ] Betteninfo bei 144.at

Beitragvon alfredo » Fr 29. Aug 2014, 03:58

Auf der"Betteninfo-Seite" von 144-Notruf-NÖ ist jederzeit der aktuelle Stand der
Spezialbetten (ICU, Neurochir., SHT, ICU-Intern, Stroke, NeoNat, Päd.) und Versorgungseinrichtungen (Schockraum, PCI, CT, MR) abrufbar:

Bild
In der untersten Zeile sind ergänzende Informationen auch über bgld.KH ersichtlich...
Wenn man mit der Maus über die Felder "gesperrt" oder "frei" bzw. "auf Anfrage" fährt, wird der Zeitpunkt der letzten Statusänderung angezeigt.
Meines Wissens werden die Betteninfos täglich zwischen 07:00 und 08:00 Uhr auf FREI gestellt! Das heißt natürlich, das jede Sperre täglich ab
08:00 Uhr zu melden ist. Ausgenommen davon längerfristige Sperren wegen z.B. Umbaumaßnahmen.

Ebenso sind auf dieser Seite in der Spalte NFG die Aufnahmekapazitäten der Landeskliniken bei "NOTFALL GROSS" als .pdf-File hinterlegt.
Hier als Beispiel das Universitätsklinikum Tulln:

Bild

Sind diese Informationen auf dem Stützpunkt oder im Fahrzeug einsehbar?
Sind diese Informationen überhaupt sinnvoll (NAW/NEF)?
Oder arbeitet sowieso nur die Leitstelle mit diesen Daten, die von ihr auch gepflegt werden?
Zuletzt geändert von alfredo am Fr 29. Aug 2014, 04:09, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße aus Michelhausen (Tullnerfeld)

Alfredo
Benutzeravatar
alfredo
VIP
VIP
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 9. Jan 2014, 20:54
Wohnort: Michelhausen, Tullnerfeld
HiOrg: RK
Qualifikation: DGKP
2. Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Wien

[NÖ] Betteninfo bei 144.at

Beitragvon Leuko » Fr 29. Aug 2014, 11:18

alfredo hat geschrieben:Sind diese Informationen auf dem Stützpunkt oder im Fahrzeug einsehbar?

Die Infos sind von überall wo es einen Internetzugang gibt abrufbar, also natürlich auch auf den Stützpunkten. Übers private Smartphone kann man es wenn man möchte auch im Fahrzeug abrufen.
alfredo hat geschrieben:Sind diese Informationen überhaupt sinnvoll (NAW/NEF)?

Ich schau zu Dienstbeginn oder wenn ich im Dienst grad Zeit hab und vorm PC sitz schon manchmal nach. Die Infos sind halt nicht immer 100%-ig aktuell. Ums Telefonieren und Bettensuchen kommt man leider nicht herum. Ist aber allgemein eher für die Notarztmittel wichtig und interessant, weil außer bei ein paar Kategorien ohnehin fast immer ein NA vor Ort sein und meistens auch transportieren wird.
alfredo hat geschrieben:Oder arbeitet sowieso nur die Leitstelle mit diesen Daten, die von ihr auch gepflegt werden?

Diese Daten werden von den KHs direkt eingetragen. Ob und inwieweit die Leitstelle diese Daten pflegt außer der automatischen Zurücksetzung auf frei weiß ich nicht.
NFS-NKV, PAL, SEF, FR, EA, Ex-Zivi
und wie die meisten die länger dabei sind noch vieles mehr...
Leuko
VIP
VIP
 
Beiträge: 384
Registriert: So 1. Dez 2013, 21:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort:

[NÖ] Betteninfo bei 144.at

Beitragvon alfredo » Fr 29. Aug 2014, 19:49

Leuko hat geschrieben:Diese Daten werden von den KHs direkt eingetragen. Ob und inwieweit die Leitstelle diese Daten pflegt außer der automatischen Zurücksetzung auf frei weiß ich nicht.


Danke für die Info, wusste nicht das die KHs das selber eingeben können, macht aber Sinn um die LSt zu entlasten. Mal sehen wie die neuen Jounalärzte damit umgehen werden.
Liebe Grüße aus Michelhausen (Tullnerfeld)

Alfredo
Benutzeravatar
alfredo
VIP
VIP
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 9. Jan 2014, 20:54
Wohnort: Michelhausen, Tullnerfeld
HiOrg: RK
Qualifikation: DGKP
2. Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Wien


Zurück zu Spitäler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast