Wiener ZNA im Vergleich

Anfahrten, Umbauarbeiten/Sperren etc.

Wiener ZNA im Vergleich

Beitragvon InterUnter » Fr 17. Jun 2022, 10:35

Hey Leute!

Ich bin Notarzt und Notfallmediziner, der in den letzten Jahren im Schwerpunktspital eines Bundeslands gearbeitet hat. Jetzt komm ich aus privaten Gründen nach Wien und schau mich nach einer neuen Arbeitsstätte um. Nach ein paar Bewerbungsgesprächen bin ich aktuell in der glücklichen Position, dass ich mehrere Stellen an div. Notfallabteilungen angeboten bekommen hab und nun vor der Qual der Wahl stehe.

Deswegen würd mich eure Meinung zu den wiener Notaufnahmen interessieren. Gibt es eine, von der ihr ein besonders gutes Bild habt? Wo wird gute Medizin betrieben? Wo habt ihr das Gefühl, dass die Stimmung im Team passt? Wo pflegt man einen guten Umgangston zwischen Mitarbeiter:innen/RD/Pat./Angehörigen? Mit den NÄ von welcher Abteilung arbeitet ihr am liebsten zusammen? Wo würdet ihr eure Mutter am ehesten hinbringen? Wohin eure Schwiegermutter? ;)

Vlt kennt ja auch wer jemanden, der/die wen kennt, der/die auf einer der Abteilungen arbeitet und ein paar Worte (per PN?) über Abteilungsinterne Sachen verlieren kann, zB Arbeitsbelastung, Überstunden, Hierarchie usw..

Ich bedank mich schonmal für euren Input :)
Zuletzt geändert von InterUnter am Fr 17. Jun 2022, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.
InterUnter
Rang: RSiA
Rang: RSiA
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 17. Jun 2022, 10:16
Qualifikation: Notarzt
2. Qualifikation: NFS

Zurück zu Spitäler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast