NKTW ASB Wien (?)

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon Menico » Do 18. Mär 2021, 16:16

Einsatzleitner hat geschrieben:Auch wenn Wien in Sachen Notfallrettung unangefochten der Spitzenreiter im Lande ist,

soso.. ist wien das... 😂
Kommt immer drauf an welchen Maßstab man anlegt 😉
NFS-NKI, SEF-PA, ALS-Provider, AMLS-Provider
Menico
VIP
VIP
 
Beiträge: 486
Registriert: Do 2. Jul 2015, 16:21
HiOrg: RK
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon Fabixx20 » Do 18. Mär 2021, 19:41

Einsatzleitner hat geschrieben:Jetzt würds mich aber interessieren, was mit "richtige NKTW" gemeint ist?
Typ-B Fahrzeuge sind ja die meisten Wiener NKTW schon mehr oder minder.



Sorry für die späte Antwort. Hab ehrlich gesagt vergessen deine Frage zu beantworten.

Ein richtiger NKTW ist für mich ein KTW welcher zum Beispiel:

> Einen Rucksack/Koffer für Kindernotfaelle hat. Was bei den LV Autos jetzt nicht der Fall ist, obwohl diese auch als NKTWs angemeldet werden...

> Eine kleine Arbeitsfläche hat, wo man, im Falle eines gemeinsamen Einsatzes mit dem NEF, dem Doktor auch in Ruhe die Medikamente aufziehen kann.

In NÖ zB allgegenwärtig auf den NKTWS und normalen KTWs.

> Im Idealfall eine Vakuumbeinschine hat.

> Einen Notfallrucksack allgemein, wo die einzelnen Sachen nach Diagnostik usw. unterteilt sind und nicht teilweise einfach irgendwie reingestopft wurden und wenn möglich auch mehr als z.B. nur einen Satz Guedeltuben hat, damit der Notarzt nicht alles aus seinem Auto holen lassen muss.



> Hochdach: Die MHD Autos sind zwar sicherlich sinnvoll, aber wenn man am Patienten mal arbeiten muss, ist das sehr schnell unangenehm. Zumindestens empfinde ich es so.

Im Endeffekt geht's hier für mich um Sachen, die jetzt nicht die Welt sind und in meinen Augen in einer Großstadt wie Wien absolut sinnvoll sind.


Beziehe mich da aber auf die LV Autos. Die Gruppenautos sind in der Regel wirklich gut ausgestattet.

Siehe der FW154 (Susi) von 915, der vor kurzem einer "verjüngerung" unterzogen wurde und neues Equipment angeschaffen wurde.
Fabixx20
Rang: NFSiA
Rang: NFSiA
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 3. Dez 2019, 11:49
HiOrg: ASB
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon RedTiger » Di 23. Mär 2021, 14:15

Fabixx20 hat geschrieben:Beziehe mich da aber auf die LV Autos. Die Gruppenautos sind in der Regel wirklich gut ausgestattet.

Siehe der FW154 (Susi) von 915, der vor kurzem einer "verjüngerung" unterzogen wurde und neues Equipment angeschaffen wurde.


Die meisten Gruppenautos sind ja auch voll ausgestattete RTWs so wie der 154er aus 915, aber auch der 114er aus 911, der 161er aus 916, oder auch der 180er aus 919 - auch wenn sie meist als NKTWs fahren.
NFS-NKI, PHTLS-Provider, AMLS-Provider, EPC-Provider, ERC-ALS-Provider, ERC-PALS-Provider, MA70-ABC-SEG, Basisausbildung f. Strahlenschutz gem. ÖNorm, ASB-EH-Trainer
RedTiger
VIP
VIP
 
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:22
HiOrg: MA70
2. HiOrg: ASB
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Wien

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon 112er » Di 23. Mär 2021, 19:11

Ich versuche mal den aktuellen Stand zusammenzuschreiben was beim ASB Wien aktuell als NKTW genutzt wird. Wie RedTiger schon gesagt hat, ist da eine sehr breite Palette an Fahrzeugen vorhanden.

ASB Zentrale: T5/T6 MHD 130PS Automatik. LP1000. Ferno X2 (4052) + Tragsessel D aus T
Floridsdorf-Donaustadt:
Alle Autos Stollenwerk Trage + Tragsessel D aus T
- 6 RTWs: Werden gemischt als RTW oder NKTW eingesetzt. Sprinter 160PS Automatik, verschiedene Generationen. LP15, Medumat Standard 2
- 2 NKTW-Sprinter: Ehemalige Salzburg RTWs. Sprinter 130PS manuell. LP15, Medumat Standard 2
- T5/T6 HD: Hochdachfahrzeuge, in unterschiedlicher Ausstattung, teilweise manuell oder Automatik. Alle Autos mit LP12 oder LP15

Simmering (911): T6 mit Kofferaufbau Medicop, 190PS DSG, LP15, Medumat Standard 2, Ferno Mondial, Tragsessel, Ferno Raupensessel, Spineboard
Rudolfsheim-Fünfhaus (915): Renault Master, LP15
Ottakring (916): VW Crafter Medicop, LP15, Medumat Standard 2, Stryker M2 Trage, Stryker Raupensessel, Spineboard
Döbling (919): Sprinter (ehemals Salzburg RTW), LP15, Medumat Standard 2 (?) + VW T5 HD
Favoriten (910): Sprinter Automatik
Leopoldstadt (902): Sprinter Automatik

Das müssten alle Autos sein, die für den ASB Wien als NKTW. Wie RedTiger schon beschrieben hat, ist ein großer Teil der Gruppenautos auch als RTW im Einsatz.
Zuletzt geändert von 112er am Mi 24. Mär 2021, 07:11, insgesamt 2-mal geändert.
112er
Rang: NFSiA
Rang: NFSiA
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 17:52
HiOrg: ASB
Qualifikation: NKA
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Wien

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon SaniS » Di 23. Mär 2021, 20:54

112er hat geschrieben:- 2 NKTW-Sprinter: Ehemalige Salzburg RTWs. Sprinter 160PS(?) manuell. LP15, Medumat Standard 2

müssten 213CDI sein - damit 130 PS
Zuletzt geändert von SaniS am Di 23. Mär 2021, 20:54, insgesamt 2-mal geändert.
SaniS
VIP
VIP
 
Beiträge: 829
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:25
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon RedTiger » Mi 24. Mär 2021, 05:40

112er hat geschrieben:Simmering (911): T6 mit Kofferaufbau Medicop, 190PS DSG, LP15, Medumat Standard 2, Ferno Mondial, Tragsessel, Ferno Raupensessel, Spineboard
Rudolfsheim-Fünfhaus (915): Renault Master, LP15
Ottakring (916): VW Crafter Medicop, LP15
Döbling (919): Sprinter (ehemals Salzburg RTW), LP15, Medumat Standard 2 (?) + VW T5 HD
Favoriten (910): Sprinter Automatik
Leopoldstadt (902): Sprinter Automatik


Der 161 aus Ottakring hat ebenfalls den Medumat Standard 2, eine Stryker M2 Trage, den Stryker Raupensessel und ein Spineboard
NFS-NKI, PHTLS-Provider, AMLS-Provider, EPC-Provider, ERC-ALS-Provider, ERC-PALS-Provider, MA70-ABC-SEG, Basisausbildung f. Strahlenschutz gem. ÖNorm, ASB-EH-Trainer
RedTiger
VIP
VIP
 
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 16:22
HiOrg: MA70
2. HiOrg: ASB
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich
Ort: Wien

NKTW ASB Wien (?)

Beitragvon Fabixx20 » Fr 26. Mär 2021, 11:39

112er hat geschrieben:Ich versuche mal den aktuellen Stand zusammenzuschreiben was beim ASB Wien aktuell als NKTW genutzt wird. Wie RedTiger schon gesagt hat, ist da eine sehr breite Palette an Fahrzeugen vorhanden.

ASB Zentrale: T5/T6 MHD 130PS Automatik. LP1000. Ferno X2 (4052) + Tragsessel D aus T
Floridsdorf-Donaustadt:
Alle Autos Stollenwerk Trage + Tragsessel D aus T
- 6 RTWs: Werden gemischt als RTW oder NKTW eingesetzt. Sprinter 160PS Automatik, verschiedene Generationen. LP15, Medumat Standard 2
- 2 NKTW-Sprinter: Ehemalige Salzburg RTWs. Sprinter 130PS manuell. LP15, Medumat Standard 2
- T5/T6 HD: Hochdachfahrzeuge, in unterschiedlicher Ausstattung, teilweise manuell oder Automatik. Alle Autos mit LP12 oder LP15

Simmering (911): T6 mit Kofferaufbau Medicop, 190PS DSG, LP15, Medumat Standard 2, Ferno Mondial, Tragsessel, Ferno Raupensessel, Spineboard
Rudolfsheim-Fünfhaus (915): Renault Master, LP15
Ottakring (916): VW Crafter Medicop, LP15, Medumat Standard 2, Stryker M2 Trage, Stryker Raupensessel, Spineboard
Döbling (919): Sprinter (ehemals Salzburg RTW), LP15, Medumat Standard 2 (?) + VW T5 HD
Favoriten (910): Sprinter Automatik
Leopoldstadt (902): Sprinter Automatik

Das müssten alle Autos sein, die für den ASB Wien als NKTW. Wie RedTiger schon beschrieben hat, ist ein großer Teil der Gruppenautos
auch als RTW im Einsatz.



Ergänzung: Es ist inzwischen auch bestätigt worden, 915 wird einen zweiten NKTW/RTW erhalten. Das Fahrzeug wird ebenfalls wieder ein Renault Master sein, von der Firma Dlouhy in Tulln angepasst und soll - da kommen genauere Informationen erst - von der Ausstattung anders sein als die Susi (FW154)

Dieser soll im Herbst 2021 in den Dienst gestellt werden
Zuletzt geändert von Fabixx20 am Fr 26. Mär 2021, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.
Fabixx20
Rang: NFSiA
Rang: NFSiA
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 3. Dez 2019, 11:49
HiOrg: ASB
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Vorherige

Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste