Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon Icemann » Sa 4. Apr 2020, 23:15

Stehen kommt auf die Größe an, die meisten kolleginnne können es, die meisten Kollegen nicht.

Das Hauptgrund für Mercedes ist das volkswagen nicht garantieren kann das es nach dem t6 noch einen t7 als Nutzfahrzeug geben wird.
Und die Höhe ist beim rk insofern wichtig weil die Garage auf eine bestimme Höhe ausgelegt ist, jedenfalls in den Stockwerken nach oben hin. Die rtw passen da nicht durch.
Eine neue „nodo“ bauen kostet einiges.
Icemann
VIP
VIP
 
Beiträge: 1047
Registriert: So 2. Feb 2014, 09:53

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon don.pedro » So 5. Apr 2020, 05:09

Icemann hat geschrieben: .... ist das volkswagen nicht garantieren kann das es nach dem t6 noch einen t7 als Nutzfahrzeug geben wird.....

Da kenn ich mich nicht aus. Warum ist es wichtig dass es ein Nachfolgemodell geben wird? Und selbst wenn nicht, es wird ja jetzt auch die Marke / Type gewechselt. :?:
don.pedro
Rang: NKV
Rang: NKV
 
Beiträge: 534
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:17
2. HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: oberösterreich

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon Leuko » So 5. Apr 2020, 09:11

Ich kann mir nicht ganz vorstellen, dass VW den T7 als Nutzfahrzeug auflässt. Was allerdings schon aufgelassen wird ist die Mitteldach-Variante und die schon mit dem jetzigen 6.1-Facelift soweit ich weiß. Das heißt das Basisfahrzeug für MHD-KTW gäbe es dann nicht mehr ab Werk von VW so sondern das MHD müsste von einem Ausbauer/Dritthersteller kommen und das ist natürlich teurer.

Wenn man kein Hochdach in die Garage bringt und nicht zurück zum Flachdach-KTW will, dann könnte so ein ein Auto wie dieser Sprinter-KTW ev. die Lösung sein (falls der höhenmäßig rein passt)
NFS-NKV, PAL, SEF, EA, Ex-Zivi
und wie die meisten die länger dabei sind noch vieles mehr...
Leuko
VIP
VIP
 
Beiträge: 432
Registriert: So 1. Dez 2013, 21:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort:

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon r3dmedic » So 5. Apr 2020, 12:19

Also das der T7 kein richtiges Nutzfahrzeug mehr wird ist ja bekannt. Der T7 soll kleiner werden, und baut auf den MQB wie fast alle anderen VW Modelle auf.

VW hat aber gesagt das der T6.1 noch länger erhalten bleiben wird und auch noch gemeinsam mit dem T7 verkauft wird.

T7- Privat
T6.1- Nutzfahrzeug
r3dmedic
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:11
HiOrg: RK
Qualifikation: RS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich
Ort: Steiermark

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon Icemann » So 5. Apr 2020, 21:38

Die Hochdach Autos passen beim rk Wien nicht in die höheren Stockwerke. Darum stehen die rtw im Erdgeschoss und die Hochdach nktw auf -1.
Die nottendorfergasse war ja mal ein Autohaus oder etwas derartiges. Da hat man nicht mit „klein lkw‘s“ gerechnet und so etwas sind ja rtw/nktw heutzutage.

Persönlich stört mich der Umstieg von vw auf Mercedes nicht.
Mercedes bringt mehr Sachen in der normalausstattung als vw mit und ist somit nicht zu verachten. Alleine der Seitenwind Assistent bei Mercedes ist sehr nett.
Icemann
VIP
VIP
 
Beiträge: 1047
Registriert: So 2. Feb 2014, 09:53

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon NFG » Mo 6. Apr 2020, 20:18

Hut ab, wennst in Wien einen Seitenwindassistent brauchst.
Sicher nicht schlecht, aber hoffentlich kein Entscheidungskriterium.
NFG
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 189
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 08:42
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Neue KTW Wiener Rotes Kreuz

Beitragvon Icemann » Di 7. Apr 2020, 08:16

NFG hat geschrieben:Hut ab, wennst in Wien einen Seitenwindassistent brauchst.
Sicher nicht schlecht, aber hoffentlich kein Entscheidungskriterium.


Das war nur ein Beispiel dafür das Mercedes viele passive sicherheitssysteme standardmäßig in die Fahrzeuge verbaut die bei vw leider als Extras laufen.
Icemann
VIP
VIP
 
Beiträge: 1047
Registriert: So 2. Feb 2014, 09:53

Vorherige

Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste