Einheits-RTW-C Niederösterreich

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

Re: Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon sani223 » Do 5. Mär 2020, 20:35

leibschüsselfahrer hat geschrieben:Es behauptet ja auch keiner, dass es ein Typ C lt. EN ist. Das NÖ Rettungsdienst-Gesetz kennt eine Fahrzeugkategorie, die "RTW-C" heißt, und sowas ist das Auto.

Warum die so heißt, und nicht irgendwie anders -> Gesetzgeber fragen. ;-)



ganz genau. Man kann bei 144NNNÖ über Webansicht diejenigen Fahrzeuge anmelden die NNÖ hinterlegt hat (also RTW, RTW-N, RTW-C, RTW-CN).
-> ich kann aber kein EN anmelden

Und wenn ich einen RTW-C anmelde dann disponiert NNÖ auch Krankentransporte so wie sie auf ihrer Homepage schreiben.

Wenn ich keine KT fahren will dann muss ich halt einen RTW-N/RTW-CN anmelden. Dieser fährt grundsätzlich nur RD's - Ausnahme eben einsatztaktische Heimtransporte.
D.h. ja nicht dass ich nur KT den ganzen Tag fahre. Aber ich finde es schon durchaus sinnvoll wenn ich z.B. einen ambulanten Pat. zurück ins Pflegeheim bringe wenn dieses gleich in der Nähe ist. Am Land mit großem Einzugsgebiet und im Verhältnis wenig Patientn steht der RTW-C sowieso die meiste Zeit herum. Ist halt nicht mit der Stadt zu vergleichen wo größeres Einsatzaufkommen ist. Da hat der C bzw CN schon seinen Sinn.
Zuletzt geändert von sani223 am Do 5. Mär 2020, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
sani223
Rang: NKA
Rang: NKA
 
Beiträge: 356
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 01:25
Qualifikation: NKV
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Re: Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon SaniS » Do 5. Mär 2020, 20:41

leibschüsselfahrer hat geschrieben:Es behauptet ja auch keiner, dass es ein Typ C lt. EN ist. Das NÖ Rettungsdienst-Gesetz kennt eine Fahrzeugkategorie, die "RTW-C" heißt, und sowas ist das Auto.

Warum die so heißt, und nicht irgendwie anders -> Gesetzgeber fragen. ;-)


Doch, einen Post ober meinem. Sonst hätte ich es auch nicht kommentiert ;)

RTW-C – Rettungstransportwagen Typ C
Zuletzt geändert von SaniS am Do 5. Mär 2020, 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
SaniS
VIP
VIP
 
Beiträge: 789
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 18:25
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Hauptamtlich & Ehrenamtlich

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon cyrux » Do 5. Mär 2020, 20:46

Lan hat geschrieben:https://www.facebook.com/roteskreuztulln/photos/a.10150442379402382/10156761096192382/?type=3&theater

Erste Fahrzeug im LVNÖ mit gelber! Beklebung

Der neue NÖ Standard RTW ;)
cyrux
VIP
VIP
 
Beiträge: 476
Registriert: Do 4. Jun 2015, 11:41
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort:

Re: Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon RK_RD » Fr 6. Mär 2020, 03:38

leibschüsselfahrer hat geschrieben:Es behauptet ja auch keiner, dass es ein Typ C lt. EN ist. Das NÖ Rettungsdienst-Gesetz kennt eine Fahrzeugkategorie, die "RTW-C" heißt, und sowas ist das Auto.

Warum die so heißt, und nicht irgendwie anders -> Gesetzgeber fragen. ;-)


Oder die "Experten" die an dem Gesetz mitgearbeitet haben.
RK_RD
Rang: NKI
Rang: NKI
 
Beiträge: 904
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 17:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon chef » Fr 6. Mär 2020, 10:23

RK_RD hat geschrieben:Da werden sich wohl einige zurückgebliebene Durchgesetzt haben, die meinen mit dem RTW auch Krankentransporte fahren zu müssen.


Es gibt auch noch GF´s und Bez.St.Leiter die sich einreden das Mischsystem bleibt und das RK hat auch noch etwas mit zu reden bei den Vorgaben. Auch von verschiedenen Fahrzeugtypen bei den RTW´s wird intern was geschwafelt, na viel Spaß wenn´s wieder eine Lösung a lá RK durchsetzen wollen. Das Land sieht das bloß ein wenig anders und das finde ich auch gut so, es gehören einheitliche Standards her und der Gesetzgeber sollte vorgeben wie es läuft nicht umgekehrt, denn sonst läuft das Rad wohl ewig weiter im Dreck.
chef
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 4. Sep 2014, 15:19
HiOrg: ÖBH
2. HiOrg: ASB
Qualifikation: NKI
2. Qualifikation: HCM
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon Icemann » Fr 6. Mär 2020, 22:21

Lan hat geschrieben:https://www.facebook.com/roteskreuztulln/photos/a.10150442379402382/10156761096192382/?type=3&theater

Erste Fahrzeug im LVNÖ mit gelber! Beklebung


Der neue bel mödling 64/119 ist auch schon gelb, stand jedenfalls so vor 10 Tagen bei einem Autohaus in brunn am Parkplatz.
Icemann
VIP
VIP
 
Beiträge: 998
Registriert: So 2. Feb 2014, 09:53

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon cicero51 » Sa 7. Mär 2020, 09:44

chef hat geschrieben:Es gibt auch noch GF´s und Bez.St.Leiter die sich einreden das Mischsystem bleibt und das RK hat auch noch etwas mit zu reden bei den Vorgaben.

Passt zwar nur am Rande aber zum Thema mitreden....

Losgelöst vom Gesichtpunkt der Qualität und romatischen Gefühlen, rein aus Managementsicht, würde ich als RK, die Verträge mit den Gemeinden zum Thema RD auslaufen lassen.

Der Ball liegt dann bei den Gemeinden und in weitere Folge beim Land und die wären damit überfordert.

Ich bin überzeugt, in einem Jahr kniet das Land vor dem RK und bettelt den RD wieder zu übernehmen (bin überzeugt, dass andere HiOrgs da nicht alles übernehmen können).

Dann würde ich es machen - aber zu den Bedingungen die es braucht um hier ein gutes System betreiben zu können.
Zuletzt geändert von cicero51 am Sa 7. Mär 2020, 09:45, insgesamt 2-mal geändert.
lg
Wernfried
Benutzeravatar
cicero51
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 18:30
Wohnort: Bullendorf
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Mistelbach

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon RK_RD » Sa 7. Mär 2020, 09:54

Da zu ist die Angst zu groß, dass es doch wer anderer macht.
RK_RD
Rang: NKI
Rang: NKI
 
Beiträge: 904
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 17:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon zeillerkommentar » Sa 7. Mär 2020, 15:03

Und es würd sich fix jemand finden! Siehe Tirol!

Und RD is ja einfach, wenn du die Verteilung unabhängig von Ortskaisern auf der grünen Wiese planen kannst.

KT dann halt unabhängig davon... freier Markt.
zeillerkommentar
VIP
VIP
 
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 25. Nov 2013, 16:57
HiOrg: JUH
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Re: Einheits-RTW-C Niederösterreich

Beitragvon leibschüsselfahrer » Sa 7. Mär 2020, 16:01

Lt. Gesetz ist auch der Krankentransport von den Gemeinden sicherzustellen - da ist immer von Rettungsdienst und Krankentransport die Rede.
leibschüsselfahrer
VIP
VIP
 
Beiträge: 586
Registriert: Fr 2. Mai 2014, 09:39
HiOrg: RK
Qualifikation: NKI

VorherigeNächste

Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron