[RK] Erste Hilfe auf drei Rädern

Vor- und Nachteile, Anleitungen und eigene Erfahrung

Erste Hilfe auf drei Rädern

Beitragvon bacho » Mi 12. Feb 2020, 13:47

https://tvthek.orf.at/profile/Wien-heut ... e/14040723

Gibt es im Regelrettungsdienst EH-Leistungen mit diesen Fahrzeugen oder nur bei Sanitätsdiensten?
bacho
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 28
Registriert: So 12. Apr 2015, 15:34

Erste Hilfe auf drei Rädern

Beitragvon RK_RD » Mi 12. Feb 2020, 15:52

Also Defi und Polsoxy gibt es durchaus schon kleiner.
RK_RD
Rang: NKI
Rang: NKI
 
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 17:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

Erste Hilfe auf drei Rädern

Beitragvon eklass » Do 13. Feb 2020, 12:45

Und einen Baum zu pflanzen schafft keine CO2-Neutralität.
Und die Rufhilfe sind wohl die Zeitunkritischsten Einsätze
Und die fahren einfach in normaler Uniform mit Helm und Handschuh? Keine Protektoren?
Und was ich von Einsatzmotorrädern halt hab ich eh schon an anderer Stelle erwähnt.
... aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen
Benutzeravatar
eklass
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Di 26. Nov 2013, 17:14
HiOrg: JUH
Ort: Wien


Zurück zu Geräte, Fahrzeuge & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste