"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Rettungsbezogenes in den Medien

"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Beitragvon gehtscho32 » Do 30. Jan 2020, 14:52

Benutzeravatar
gehtscho32
Rang: NFS
Rang: NFS
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 19:30
HiOrg: JUH
Qualifikation: NKI
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich
Ort: Wien

"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Beitragvon anker » Do 30. Jan 2020, 15:06

gehtscho32 hat geschrieben:https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/rettungsdienst-finanzierung-in-niederoesterreich-bedroht/400730589


Eh nichts neues. Toll dass sie dafür ein Bild vom RK Burgenland verwenden...
anker
Rang: RS
Rang: RS
 
Beiträge: 29
Registriert: Di 8. Mär 2016, 10:37
Qualifikation: NKV
Ort: Wien

"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Beitragvon RK_RD » Do 30. Jan 2020, 15:31

Obwohl das in diesem Fall eine Steigerung von rund 38 Prozent sind, sagt Sonja Kellner vom Roten Kreuz Niederösterreich, dass nur ein Teil der steigenden Kosten an die Gemeinden weitergegeben werde – der Rest müsse aus Spendengeldern finanziert werden.


Nein man müsste nicht aus Spendengeldern finanzieren. Man müsste nur ordentlich verhandeln. Aber da hat man halt Angst, dass es ein anderer dann doch billiger machen könnte.
RK_RD
Rang: NKI
Rang: NKI
 
Beiträge: 966
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 17:33
HiOrg: RK
Qualifikation: NFS
Dienstverhältnis: Ehrenamtlich

"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Beitragvon Menico » Do 30. Jan 2020, 17:51

Da hat man wohl den Redaktionsschluss vor Weihnachten verpasst für die alljährliche Leier...
NFS-NKV, SEF-PA, ALS-Provider, AMLS-Provider
Menico
Rang: NKA
Rang: NKA
 
Beiträge: 305
Registriert: Do 2. Jul 2015, 16:21
Qualifikation: NKV

"Rettungsdienst: Finanzierung in Niederösterreich bedroht"

Beitragvon eklass » So 2. Feb 2020, 17:52

Und immer, wenn demnächst verhandelt werden soll werden halt über die Medien Ängste in der Bevölkerung lanciert. Alles nix neues.
... aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen
Benutzeravatar
eklass
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 574
Registriert: Di 26. Nov 2013, 17:14
HiOrg: JUH
Ort: Wien


Zurück zu Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste