Was ist mit dem Grünen Kreuz passiert?

Ich war heute nach langem wieder mal in Wien und da ist mir aufgefallen dass das Grüne Kreuz verschwunden ist. Was ist mit denen passiert? Konkurs? Die waren ja am Schluss ziemlich breit aufgestellt mit RTWs und SNAW und co? Was ist mit dem ganzen Fuhrpark und dem Personal passiert? Ist der SMD eine Nachfolgeorganisation? Lg

Ist von den rk gekauft worden und wird sukzessive integriert. Aber im Straßenbild sieht man das noch nicht- die fahren weiterhin durch die Gegend, auf jeden Fall mit ktw, nktw, mindestens 1 rtw und irgendein transferwagerl

Ich Filme/sehe jedes mal oft solche (mitlerweile fährt der Otaris wieder) also ausgestorben ist nur der SNAW, der soll beim SMD stehen/geben.

Och nee das Design gefällt mir mehr als das RK Design

Ich habe jetzt nochmal nachgeschaut wann das RK das grüne Kreuz übernommen hat. Und war überrascht dass es schon 2015 war, also nicht erst gestern :wink:

Siehe: Rotes Kreuz und Grünes Kreuz fusionieren - wien.ORF.at

1 „Gefällt mir“

Ok ich dachte das GK gibt es gar nicht mehr. In wie fern hat der SMD mit dem GK zu tun? In Aspang haben sie zb 1 zu 1 den Stützpunkt übernommen.

Die MICU vom GK hat nicht im geringsten etwas mit dem SNAW zu tun. Bitte um Korrektur, wenn ungenau: Aber Überstellungsfahrten udgl. innerhalb des GK wurden von der LSt des GK intern aufgeommen und vergeben. Der SNAW des SMD wird nach entsprechender Vergabe durch das Land NÖ von 144NNÖ disponiert.

Fix ist, dass diese beiden Organisationen in diesem Zusammenhang nichts miteinander zu tun haben.

Wie @bgld144 richtig sagt: Das einzige, was der SMD mit dem GK zu tun hat, ist, dass ersterer die Dienststelle in Aspang übernommen haben (2018).

Hab ich so nicht gemeint. SNAW 144 → SMD. MICU GRK war nie 144