Ungewöhnlicher VU

noen.at/ybbstal/bezirk-amste … 74.872.388

Nachdem die Frau, die zunächst sogar noch ansprechbar gewesen sein soll, befreit worden war, wurde sie noch vor Ort in künstlichen Tiefschlaf versetzt. Noch an Ort und Stelle musste durch den Notarzt ein lebensrettender Noteingriff durchgeführt werden, denn die Frau drohte zu ersticken.

Koniotomie oder Thoraxdrainage? Wer weiß mehr?

Ich hab was von Thoraxdrainage im RTW gehört (das schließt aber eine Notkoniotomie nicht aus oder?).