Unbekanntes Rettungsfahrzeug

Mir ist vor wenigen Tagen dieses Fahrzeug in Wien aufgefallen. Es steht kein Name eines Betreibers oben, sondern nur „Gespendet von der Bevölkerung“ bzw. „Rettungsdienst“. Weiß jemand was es damit auf sich hat?

NK Kennzeichen?

Was für ein Design bzw. Welcher aufbauhersteller ist den dieses Fahrzeug?

Ambulanzmobile Schönebeck. Design…keine Ahnung.

Aufbau ist eindeutig vom D. aus T.
Wir haben in OÖ genau das Modell als SEW.

Das silberne Ding im Blaulicht verwirrt mich.

Nennt sich wohl Blinker :wink:

Ansonsten:
Sieht aus nach SMD nur noch nicht fertig beklebt. Es fehlen die Leuchtgelben Elemente sowie die Schriftzüge, das Leuchtrot würde nämlich vom Design passen genauso wie der Star of Life.
Was verwirrend ist, ist das NK Kennzeichen.

Sind nicht nur Blinker sondern auch Bremslichter.

Tatsächlich, sieht nach SMD aus. Allerdings steht hinten auf den SMD-Fahrzeugen „Ambulance“ (so wie auf allen Wiener Rettungsmitteln) und in Niederösterreich gibts ihn momentan auch noch nicht…

ASB Ternitz könnte das sein (Dlouhy hat ne Filiale in Wien), allerdings bin ich mir nicht sicher ob man hier wirklich das ASB-Rot sieht. Schaut eher nach Tagesleuchtrot aus…

Ein älteres SMD Fahrzeug steht momentan in Wiener Neustadt bei einer Werkstätte, allerdings noch mit Wiener Kennzeichen.

Ich bin mir zu 99% sicher, dass das kein ASB Rot ist. :slight_smile: Das ist eigentlich viel dunkler (zumindest auf den Fahrzeugen)

Ich spekuliere jetzt mal wild drauf los und stelle die Behauptung in den Raum das der smd das grk aspang übernimmt.
Dann könnte das hinkommen oder?

Die Variante als GK Nachfolger hätte ich auch schon diese Woche vernommen.

also lt. den oberen Streifen der nach vorne hin strichliert wird ist das Designtechnisch ein nicht fertiger vom SMD

Was ich am Wochenende so gehört habe verdichten sich die Anzeichen das der smd die grk Dienststellen in nö übernehmen wird.
Daher kann es schon sein das dies die ersten Fahrzeuge im neuen Design sind.

Ist gerade mit einem Sani vom grünen Kreuz an mir vorbeigefahren vorbeigefahren

Ja der t6 auf der ersten seite sieht man öfters in der Aspanger Umgebung fahren und steht dort auf der grk dienststelle…
Auch ein SMD Auto hab ich dort gesehen.
Dort wird sicg einiges ändern. (y)

Hintergrund: GK konnte nicht als ganzes verkauft werden (Wettbewerbsbehörde oder so). Die Eigentümer „mussten“ sich einen Teil behalten und haben diesen nun an den SMD verkauft.

Wie/Wo/Was genau weiß ich nicht, finde das aber einen guten und logischen Schritt für den SMD. Jetzt sind sie auch in NÖ, ist für die Zukunft sicher nicht schlecht.

Ja ich denke mir persönlich, das es sicher eine gute Entscheidung war mit dem SMD.
Bin schon neugierig ob die dann endlich zu 144 Notruf NÖ gehen bzw. müssten sie ja eigentlich ja auch nach dem neuen RD-Gesetz da sie ja in Mönichkirchen den Rettungseuro haben. :laughing: