NKA und NKV Ausbildung in und um der Steiermark

Grüß euch!

Für einen RK-Kollegen beim RK Steiermark (er selbst ist NFS mit genug Stunden (und nein, Medizinstudium bzw. Rettungsmediziner in Graz ist für ihn nicht möglich)) suche ich eine Möglichkeit möglichst kostengünstig und in der Nähe (also Niederösterreich, Wien, Burgenland, Oberösterreich, Kärnten würden auch zur Not gehen) die NKA und NKV Ausbildungen machen zu können. Was ich weiß würde es ihn nicht stören, wenn er diese Ausbildung bei einer anderen Organisation (ASB, JUH, MA70,…) machen würde.
Weiß jemand wo man die Ausbildung wenn möglich geblockt, gut und günstig machen kann? Kosten wären natürlich auch interessant.
Bis jetzt habe ich mal das Internet durchforstet und das Angebot der Johanniter (150€+400€) gefunden - diese wird aber meines Wissens nur in Wien angeboten.
Auch ein Angebot vom ASB (634,50€ bei ASB Ö Mitgliedschaft) habe ich entdeckt. Bekommt man die ASB-Österreich Mitgliedschaft um 19€ pro Jahr wie auf der ASB-Seite beschrieben?
Danke im voraus für eure Antworten!
Lg

Also in Wien ist die JUH (guter Kurs :wink: ^^ ) am günstigsten.

Mein Tipp: RK im südlichen Nö (NK, WN) bietet zumindest jährlich NKA+NKV an und ist extrem günstig (NKA glaub ich 150€). Gibt öfter in Tulln, ist halt ein „breiter Weg“ aus der Steiermark…

Der Weg dürfte hierbei ziemlich egal sein. Weißt du zufälligerweise hierzu einen Ansprechpartner für das RK im südlichen NÖ bzw. wann der Kurs sein wird?

RKNÖ wird nur mehr zentral von der Landesverbandszentrale aus organisiert - bei Bedarf jedoch auch disloziert, sprich nicht in Tulln - könnte sich also auch was im südlichen NÖ ergeben. Zuständig dafür ist die Abt. Ausbildung in der Landesverbandszentrale RKNÖ. Tel: +43 59 144 50710

Zur Qualität: die Kurse beim RKNÖ sind schon seit Jahren besser als ihr Ruf. :wink:

RK Bgld bietet diese Kurse auch 1mal jährlich an, eventuell auch im „Schulungszentrum Süd“ in Oberwart, das ist von der Stmk auch nicht weit.
Einfach im RK LV Bgld nachfragen